im Sinne von Datenschutz handelt es sich eine Einwilligung dafür, dass der Einwilligungsempfänger – zum Beispiel ein Webseitenbetreiber – die vom Einwilligungsgeber zur Verfügung gestellten Daten oder Daten, die über ihn erhoben werden, in Rahmen der Einwilligung verwendet werden dürfen.

« Back to Glossary Index