Lesezeit ca. < 1 Minute

Auch schon von der DSGVO gehört? Und alles verstanden?

Vor allem kleine und mittlere Betreiber von Webseiten stehen ohne weitere Hilfe oft vor einem riesig „aufgeblasenem“ Konstrukt mit 7 Siegeln, wenn sie sich zum erstem mal mit der DSGVO konfrontiert sehen. Gerade die Verantwortlichen kleiner Firmen werden unverhältnismassig hoch belastet, da diese mit den gleichen Maßstäben wie Großkonzerne in Rechtsgefahr gebracht werden.

Ja, Datenschutz ist wichtig. Aber wie gehe ich denn mit der DSGVO um? Was trifft auf mich und meine Datenerhebung tatsächlich zu?

Und was speichern die Software-Komponenten meiner Webseite überhaupt?

Aufgrund geltender Rechtsverordnung dürfen wir selbst keine rechtsverbindliche Erklärungen für Kunden aufsetzen und auch keine Rechtsberatung anbieten.

Aber wir können Sie nach bestem Wissen mit Information unterstützen.

Wir arbeiten uns zur Zeit in das Thema ein und planen unseren Kunden anzubieten, relevante Funktionen und Speicherungen auf deren Webseite zu analysieren. Gegebenenfalls müssen solche Informationen in die individuelle Datenschutzerklärung eingebracht werden.

Unsere rechtlichen Informationen haben wir von Ra Schwenke gegen eine Schutzgebühr erworben. Auf dieser Seite erhalten Sie weitere rechtliche Informationen und schaffen den Einstieg ins Thema:
https://drschwenke.de/dsgvo/
Schwenke Online Generator

Weitere Informationslinks:
https://rechtsbelehrung.com/dsgvo-alles-zur-eu-datenschutzgrundverordnung-rechtsbelehrung-folge-54-jura-podcast/

https://www.konversionskraft.de/tipps/tracking-targeting-personalisierung-trotz-dsgvo.html

https://www.gruenderszene.de/allgemein/dsgvo-startups-chancen-herausforderungen-kpmg-2015-1601

http://sinclair-spark.com/blog/datenschutz-grundverordnung-zwingt-unternehmen-zum-handeln/

 

Für MailChimp-User:

https://blog.mailchimp.com/getting-ready-for-the-gdpr/

 

Denken Sie auch an Ihr Impressum. Überprüfen Sie aktuell, ob Ihr Impressum auf dem neuesten Stand ist. Benennen Sie verantwortliche Personen eindeutig.

Nennen Sie Kontaktmöglichkeiten für Fragen zum Datenschutz.

Informieren schützt vor Panik.

Falls wir Ihnen darüber hinaus helfen können, senden Sie uns bitte eine Anfrage unter: info@virtulogix.com oder https://virtulogix.com/kontaktformular

Gutes Gelingen – auch nach dem Überleben der DSGVO – wünschen wir Ihnen!

Herzlichst Ihr
Andrew Domarkas

Disclaimer:
Dieser Beitrag ersetzt keine Rechtsberatung und stellt ausschliesslich ein Erfahrungsbericht dar.

 

image_pdfals PDF herunterladenimage_printSeite ausdrucken