bezeichnet ein Gestaltungsrecht des Verbrauchers, nach dessen Ausübung der Verbraucher und der Unternehmer an ihre auf den Abschluss eines Verbrauchervertrags gerichteten Willenserklärungen nicht mehr gebunden sind.

Quelle: Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Widerruf_(Recht)

« Back to Glossary Index