Immer wieder ein Thema: Welche Bildgrösse soll ich für meine Blogbeiträge verwenden?

Grundsätzlich kann für die Verwendung in Blogbeiträgen die Bildgrösse ca. 1200 x 1200 Pixel oder auch mehr betragen. Das moderne Responsive-Theme passt die Grösse in der Regel jeweils an das Endgerät an.

Dennoch spielt die Bildgrösse beim Aufruf der Webseite eine Rolle bei der Ladezeit. Auch für Suchmaschinen ist eine lange Ladezeit ein negativer Aspekt.

Deshalb sollte die Grösse so gewählt werden, dass einerseits die Ladezeiten gering sind. Und andererseits muss die Anzeigequalität optimal sein.

Wird dem Beitrag ein zu kleines Bild mitgegeben, so wird dieses überall da, wo die Darstellung grösser als das Bildoriginal ausfällt, unscharf dargestellt. Dies sieht nicht professionell aus.

Aber auch viel zu grosse Bilder müssen entsprechend verkleinert werden, was qualitativ weniger ins Gewicht fällt. Ist das Missverhältnis zwischen Originalbildgrösse und der jeweiligen Darstellungsgrösse zu stark, leidet die Darstellungsqualität.

Oft kommt hinzu, dass Blogbeiträge auch an Social Media-Plattformen weiterverteilt werden sollen. Dann spielt neben der Bildgrösse auch die Proportion (Verhältnis zwischen Breite und Höhe) eine wichtige Rolle.

Deshalb hier unser Vorschlag zur Orientierung.

Verwenden Sie folgende Grösse, wenn Sie möglichst viele Anwendungen abdecken wollen:

Optimal: 1200 x 630 Pixel

Minimal: 600 x 315 Pixel

Viel Spaß beim Anwenden!

 

image_pdfals PDF herunterladenimage_printSeite ausdrucken